Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Lymphdrainage in der Physiotherapie

Manuelle Lymphdrainage

Sie leiden ständig an schweren Beinen, Wasseransammlungen oder Schwellungen? Die manuelle Lymphdrainage schafft Abhilfe. Eine häufig erfolgreiche Behandlungsmethode ist die Anwendung der manuellen Lymphdrainage in Kombination mit dem Therapielaser und K-Taping, was sich bei vielen meiner Patienten bereits bewährte. So erreiche ich nicht nur schnelle, sondern auch langfristige Linderung. Zahlreiche Patienten leiden an Wasseransammlungen – egal ob nach Operationen, nach Krebserkrankungen oder bei Verletzungen. Dank unterstützenden modernen Behandlungsmethoden wie dem Therapielaser kann ich meinen Patienten rasch helfen.

Anwendung

Die manuelle Lymphdrainage zeichnet sich durch spezielle Grifftechniken aus, die geschwollene Stellen am Körper auflöst. Allgemein wird die Lymphdrainage in vielen Bereichen eingesetzt. Es wird gezielt Wasserstau abgebaut, sodass die Energie wieder fließen kann. K-Taping bietet eine hervorragende Ergänzung, um den Lymphfluss langfristig zu unterstützen. Der moderne Therapielaser unterstützt bei Entzündungen und fördert die Heilung generell! Besonders ältere Personen profitieren davon!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen